Helling GmbH Itzehoer Versicherungen
Sportstadt Hamburg

Förderverein

Der Förderverein Wasserball des SV Poseidon Hamburg e.V. wurde 2007 gegründet. 

  • Zweck des Vereins ist die Förderung und Unterstützung jugendlicher WasserballerInnen sowie SpielerInnen der ersten Wasserballmannschaften des Schwimmvereins Poseidon Hamburg. Dazu gehört insbesondere die Ausbildung und die Schaffung eines Umfeldes das die sportliche und persönliche Weiterentwicklung der SpielerInnen begünstigt.
  • Der Satzungszweck wird unter anderem auch verwirklicht durch die Unterstützung der WasserballerInnen bei der Verfolgung leistungssportlicher Ziele, z.B. dem Ausgleich dadurch entstehender Nachteile in der schulischen oder beruflichen Ausbildung und im sozialen Bereich.
  • Eine weitere Förderung kann insbesondere druch die Einwerbung von Zuwendungen verwirklicht werden, um damit Trainerkosten, Wasserzeiten (Hallenmiete), Reisekosten zu Meisterschaften, Punktspielen, Trainingsspielen, und Trainingsmaterialien (Bälle, Kappen, etc.) zu finanzieren.

 

Der Vorstand besteht u.a. aus den folgenden Personen:

  1. Vorsitzender: Thomas Ahme (040 / 550 58 00)
  2. Vorsitzender: Michael Arendt ()

    Schatzmeister: Tim Cohrs ()

Sie stehen als Ansprechpartner und für weitere Informationen gern zur Verfügung.

Kontonummer für Spenden: HASPA IBAN: DE60200505501055211997 BIC:HASPDEHHXXX.

    Aktuelles:

    Norddeutsche Meisterschaft U12 in Hildesheim

    Es war die erste Meisterschaft für sehr viele unserer jungen Talente der U12. Lange durften wir...


    Chancenlos in Stuttgart

    Poseidon scheidet im Pokal gegen Cannstatt aus


    AUFTAKT IM DSV-POKAL

    ACHT TEAMS WOLLEN INS ACHTELFINALE


    Heutiges Bundesligaspiel abgesagt

    Das Spiel SV Poseidon gegen TV Weiden findet heute am 22. Februar nicht wie angekündigt statt.