Kinderschwimmkurse

Was macht Hamburg für Sie zur schönsten Stadt der Welt? Für uns ist die Sache ganz klar: Wir lieben Hamburg mit der Binnen- und Außenalster, dem Alsterfleet und der Elbe. Alles in allem besitzt Hamburg mehr Brücken als Venedig, London und Amsterdam zusammen! Der Hamburger Hafen ist sogar fast so groß wie Kopenhagen. Nicht nur daran erkennt man, wie wichtig die "Wasserseite" für die Hansestadt Hamburg ist.

Damit Kinder weiterhin sicher in der schönsten Stadt der Welt unterwegs sein können, haben wir uns auf die Fahne geschrieben, Kindern das Schwimmen sicher beizubringen. Dabei legen wir einen Fokus auf die Qualität unserer Ausbildung. Unser Ziel ist es nicht, Ihrem Kind möglichst schnell ein Abzeichen geben zu können ...- Abzeichen sind eine tolle Motivation für Kindern, sollten aber unserer Meinung erst dann vergeben werden, wenn der entsprechende Ausbildungsstand tatsächlich erreicht wurde. Dennoch hat am Ende jedes Kurses Ihr Kind aber selbstverständlich die Gelegenheit, bei einem einsprechenden Leistungsstand, ein Abzeichen abzulegen. Wir möchten an dieser Stelle aber eneut betonen, dass das Abzeichen als optionale Möglichkeit gesehen werden sollte - es spiegelt keinesfalls das Ziel des Kurses wieder!

 

Das bieten wir:

  • Hohen Betreuerschlüssel 
  • Freundliche und einfühlsame Schwimmtrainer*innen
  • Lernen nach einem jahrelang weiterentwickelten Kurskonzept 
  • Eigens entwickelter Schwimmlernpass zur Motivation der Kinder 
  • Bei entsprechendem Ausbildungsstand Möglichkeit zum Ablegen eines Abzeichens (keine Garantie auf ein Abzeichen)
  • Badekappe mit Vereinsaufschrift (ist verpflichtend zu tragen)

 

Unser Kurssystem: 

Derzeit bietet der SV Poseidon Kurse für 2 verschiedene Leistungsstufen an. Bei den Mini-Poseidonies lernen die Kinder die Angst vor dem Wasser zu verlieren und erste Schwimmbewegungen kennen. Der Folgekurs, Medi-Poseidonies, kann nur von Kindern gebucht werden, die den Kurs Mini-Poseidonies im Poseidon erfolgreich absolviert haben. In diesem Fall erhalten die Eltern einen exklusiven Buchungslink für den Anschlusskurs. Es gibt keine Möglichkeit, den Medi-Poseidonie-Kurs zu buchen, wenn Ihr Kind bisher keinen Schwimmkurs im Poseidon absolviert hat (Ausnahme Sommerschwimmkurse im vereinseigenen Freibad). Das liegt daran, dass wir in den vergangenen Jahren immer häufiger festgestellt haben, dass die Art des Schwimmenlehrens in Hamburg stark variiert. Damit wir gemeinsam in einem angemessenen Tempo lernen können, ist uns wichtig, dass alle Kinder auf dem selben Leistungsstand beginnen. Wir hoffen daher auf Ihr Verständnis, dass wir nur Kinder aus dem Mini-Poseidonie-Kurs in den Medi-Poseidonie-Kurs lassen können. Im Rahmen der Sommerschwimmkurse im vereinseigenen Freibad bieten wir aber dennoch regelmäßig die Möglichkeit, auch ohne einen "bestandenen" Minikurs, an dem Medi-Kurs teilzunehmen. 

 

Begleiterkarten 

Sofern Sie einen Schwimmkurs für Ihr Kind im vereinseigenen Freibad gebucht haben, können Sie gerne ihr Kind in der Zeit des Schwimmkurses mit auf das Vereinsgelände begleiten. Buchen Sie dazu bitte für alle Begleitpersonen eine Begleiterkarte (siehe unteres Ende der Seite) oder erwerben Sie eine eine reguläre Eintrittskarte vor Ort. 

 

Vorraussetzung für die Mini-Poseidonies:

  • Ab 5 Jahren (der 5. Geburtstag muss ohne Ausnahme vor dem Kursstart liegen)
  • Schwimmanfänger mit und ohne Wassergewöhnung
  • Am Ende des Mini-Poseidonie-Kurses kann bei Erreichen der entsprechenden Voraussetzungen die Prüfung zum Seepferdchen abgelegt werden. Der Termin für die Seepferdchenprüfung ist Bestandteil des Kurses und kann nicht variiert werden. Ob eine Prüfung abgelegt werden kann, liegt in der Entscheidung der Kursleiter*innen. Die erfolgreich abgelegte Prüfung ist Voraussetzung für die Buchung des Kurses Poseidonie 2.

 

Vorraussetzung für die Medi-Poseidonies:

  • Ab 5 Jahren (der 5. Geburtstag muss ohne Ausnahme vor dem Kursstart liegen)
  • Seepferdchenabzeichen 
  • Min. 50-Meter am Stück im tiefen Becken schwimmen können.
  • Am Ende des Medi-Poseidonie-Kurses kann bei Erreichen der entsprechenden Voraussetzungen die Bronze-, Silber-, Goldprüfung abgelegt werden. Der Termin für die Seepferdchenprüfung ist Bestandteil des Kurses und kann nicht variiert werden. Ob eine Prüfung abgelegt werden kann, liegt in der Entscheidung der Kursleiter*innen. 

 

Sollten Sie Ihr Kind, welches nicht (oder nur teilweise) den oben genannten Voraussetzungen entspricht (bspw. jünger als 5 Jahre bei dem Kursstart) dennoch für einen unserer Kurse anmelden, behalten wir uns vor, Ihrem Kind die Teilnahme am Schwimmkurs zu verweigern und eine Bearbeitungspauschale in Höhe von EUR 15,00 einzubehalten. 

Freie Plätze:
0/7

Mini-Poseidonies März 2024 (#017)
Kinder mit und ohne Wassergewöhung

Zeitraum: 05.03.2024 - 25.04.2024
Kurstage: Dienstag und Donnerstag
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Kurseinheiten: 16
Optionaler Abzeichentag 29.04.2024 (nähere Informationen nach Einladung)
Gäste: Kursgebühr inklusive Starterpaket  305,00 €
Gäste: Kursgebühr ohne Starterpaket (nur für Wiederholer)  290,00 €
Mitglieder: Kursgebühr inklusive Starterpaket  225,00 €
Mitglieder: Kursgebühr ohne Starterpaket (nur für Wiederholer)  210,00 €

Schwimmkurs-Newsletter

Wir haben in der Vergangenheit immer wieder gesehen, dass es einen sehr großen Andrang auf neue Schwimmkurse im Poseidon gibt. Gerne können Sie sich für unseren Schwimmkurs-Newsletter registrieren, um vorab über neue Veröffentlichungen von Schwimmkursen informiert zu werden. Bitte beachten Sie aber, dass die Liste keinen Platz sichert ...- sie ist eher wie eine Informationsquelle zu betrachten.

 

Sie haben weitere Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an! 

Kontakt: 

SV Poseidon Hamburg e.V.
Olloweg 51
D-22527 Hamburg
Tel.: +49 40 570 55 22
Fax: +49 40 57 45 13
E-Mail: nina.biljes(at)poseidon-hamburg.de


Sprechzeiten:

Dienstags von 09:00 - 11:00 Uhr und
Donnerstags von 16:00 - 18:00 Uhr