Hamburger Derby am Freitag

Hamburger TB von 1862 gegen den SV Poseidon Hamburg am 29.4. um 20 Uhr

,

In der Abstiegsrunde der Wasserball-Bundesliga kommt es am Freitagabend (29. April) zum ersten der beiden dortigen Hamburg-Derbys zwischen dem Hamburger TB von 1862 und dem SV Poseidon Hamburg. Das Anschwimmen steigt um 20 Uhr in der Wilhelmsburger Inselpark-Schwimmhalle.

Aufsteiger HTB hat zum Auftakt der Abstiegsrunde die beiden Auswärtspartien in Weiden und Würzburg verloren, während Poseidon erstmals ins Becken steigt. Beide Teams kennen sich bestens und teilen sich während der Hallenzeit sogar die Trainings- und Spielstätte auf der Elbinsel. Die beiden Rundenspiele waren mit 17:7 und 10:7 jeweils an die erstligaerfahrenen Poseidonen gegangen, allerdings spielen die Resultate für die Abstiegsrunde keine zählbare Rolle. 

Gespielt wird der Sechserrunde mit insgesamt zehn Spieltagen bis zum 12. Juni, wobei der Tabellenletzte der Sechserrunde absteigt. Der Vorletzte muss in ein Relegationsturnier mit den Zweitligameistern, so dass Siege in den Stadtduellen bereits einen gewichtigen Vorteil brächten.

Foto: Jens Witte
Foto: Jens Witte