Helling GmbH Itzehoer Versicherungen
Sportstadt Hamburg
< Alle Saisonspiele verloren – und nun?
25.08.2021 16:05 Alter: 57 days
Kategorie: Wasserball - 1.Herren
Von: W. Roscher

AUFTAKT IM DSV-POKAL

ACHT TEAMS WOLLEN INS ACHTELFINALE


Die besonderen Umstände der Coronavirus-Pandemie sorgen dafür, dass mit den ersten Spielen nach der Sommerpause zunächst noch der letzte Titel der vergangenen Saison ausgespielt wird. Der Pokalwettbewerb geht in diesem Jahr nämlich komplett erst nach Abschluss der Bundesliga über die Bühne, die erste Runde findet am kommenden Wochenende statt. In zwei Dreier-Turnieren sowie einer weiteren Einzelpartie werden jene drei Teams ermittelt, die neben den Top 13 der Bundesliga das Achtelfinale (18./19. September) komplettieren.

Nationalspieler Julian Real fungierte als Losfee und hat für interessante Paarungen gesorgt. In Laatzen bei Hannover empfängt die heimische SpVg Laatzen 1894 als ehemaliger Erstligist den 1. SC Zehlendorf Steglitz, der zum ersten Mal überhaupt im DSV-Pokal antritt. Parallel dazu bekommt es der SC Hellas 99 Hildesheim – früher ebenfalls lange Jahre erstklassig – mit der SGW Stadtwerke München und dem Bundesliga-14. SGW Rhenania/BW Köln zu tun. Spannende Partien verspricht auch das Turnier in Cannstatt, wo der einstige Deutsche Meister (2006) und Pokalsieger (1973) SV Cannstatt auf den Bundesligavertreter SV Poseidon Hamburg (Platz 16) sowie Zweitligist SVV Plauen trifft.

Da nicht aus allen Landesgruppen Vereine für den Pokalwettbewerb meldeten und auch Erstligist SV Weiden 1921 auf eine Teilnahme verzichtete, musste der Modus noch einmal kurzfristig angepasst werden. Statt den besten zwölf sind nun die besten 13 Mannschaften der vergangenen Ligaspielzeit fürs Achtelfinale gesetzt, davon profitierte der Düsseldorfer SC 1898. Das Achtelfinale und das Viertelfinale werden als Einzelspiele ausgetragen, die Halbfinals sowie das Spiel um den dritten Platz und das Finale dann als gemeinsame Endrunde zusammen mit den Frauen im Oktober.

(Quelle: DSV)

Den Spielplan und die Ergebnisse der Poseidonspiele findet ihr hier 


Aktuelles:

Norddeutsche Meisterschaft U12 in Hildesheim

Es war die erste Meisterschaft für sehr viele unserer jungen Talente der U12. Lange durften wir...


Informationen für den Breitensport

Das Schwimmen in der Halle ist ab Ende September 2021 wieder möglich.


Chancenlos in Stuttgart

Poseidon scheidet im Pokal gegen Cannstatt aus


SV Cannstatt zu Gast in Hamburg

Auch in diesem Jahr mussten die Deutschen Wasserballmeisterschaften der Masters coronabedingt...


Heutiges Bundesligaspiel abgesagt

Das Spiel SV Poseidon gegen TV Weiden findet heute am 22. Februar nicht wie angekündigt statt.