Helling GmbH Itzehoer Versicherungen
Sportstadt Hamburg
< Wasserballer starten in die Bundesliga
04.04.2021 23:01 Alter: 173 days
Kategorie: Masters - Wasserball
Von: W. Roscher

Europameisterschaften der Masters 2021 endgültig abgesagt


Das Coronavirus hat die Welt weiter fest im Griff, der Sport bekommt das gerade heftig zu spüren. So sagte Europas Dachverband LEN nun die schon einmal verschobenen Europameisterschaften der Masters in Budapest (22. Mai - 06. Juni) für dieses Jahr ab. „Das OK, die ungarische Regierung und alle relevanten Behörden schätzen es als unmöglich ein, eine sichere Durchführung für mehrere tausend Athleten zu gewährleisten“, hieß es in einem Schreiben. Zugleich wurde aber betont, dass die regulären Europameisterschaften (11. – 24. Mai) wie geplant stattfinden sollen.

Quelle: DSV Masters


Aktuelles:

Norddeutsche Meisterschaft U12 in Hildesheim

Es war die erste Meisterschaft für sehr viele unserer jungen Talente der U12. Lange durften wir...


Informationen für den Breitensport

Das Schwimmen in der Halle ist ab Ende September 2021 wieder möglich.


Chancenlos in Stuttgart

Poseidon scheidet im Pokal gegen Cannstatt aus


AUFTAKT IM DSV-POKAL

ACHT TEAMS WOLLEN INS ACHTELFINALE


SV Cannstatt zu Gast in Hamburg

Auch in diesem Jahr mussten die Deutschen Wasserballmeisterschaften der Masters coronabedingt...


Heutiges Bundesligaspiel abgesagt

Das Spiel SV Poseidon gegen TV Weiden findet heute am 22. Februar nicht wie angekündigt statt.