Der Schwimmverein Poseidon Hamburg blickt auf eine über 100-jährige Vereinsgeschichte zurück. Seit seiner Gründung im Jahr 1895 bietet der Verein ein breites Angebot an wassersportlichen Aktivitäten für Jedermann. Schwimmen und Wasserball bilden dabei die beiden Säulen der Vereinsaktivitäten. Wir sind stolz auf unsere vereinseigene Freibadanlage, die wir seit dem 01. Mai 1969 am Olloweg betreiben.

PoseidonBAD News

12.02.2018

Arbeitseinsätze

Die Termine für die Arbeitseinsätze im Frühjahr 2018 stehen fest
[mehr]

Kategorie: Geschäftsstelle, Freibad

17.12.2017

Neue/r Gaststättenpächter/in gesucht

Vereinsgaststätte zum nächstmöglichen Termin zu verpachten
[mehr]


26.10.2017

Gaststättenzeiten z.Zt. geändert

Die Poseidon-Stuben sind momentan nur nach Absprache geöffnet
[mehr]


14.09.2017

Freibad geschlossen

Winterpause bis Anfang Mai 2018
[mehr]


19.06.2017

Tag des offenen Bades 2017 - ein voller Erfolg

Sonne, gute Stimmung und 1.400 Gäste
[mehr]


<< zurück
Wettkampf
Wasserball
Mitglied werden
Vorschwimmen
Schwimmkurse
Wasserball Masters

Aktuelles:

Neue Schwimmkinder gesucht - es ist wieder soweit!

Nächster Vorschwimmtermin am 26.03.2018


Poseidon in der Bundesliga kaum noch zu retten

Nach 5:13-Niederlage in Duisburg fast abgestiegen 


Wasserball: Zwischen Hoffen und Bangen

Poseidon hofft auf Schützenhilfe im Abstiegskamp 


Poseidon im freien Fall. Hamburg droht der Abstieg

Die Bundesliga-Wasserballer des SV Poseidon Hamburg haben mit der 9:12-Niederlage (3:4, 2:3, 1:4,...


SG Köln – SV Poseidon Hamburg am Sonnabend, 10.02.2018 um 18 Uhr im Leistungszentrum Köln-Müngersdorf

Poseidon patzt gegen Ludwigsburg.  Nun beginnt das Finale im Abstiegskampf in Köln 


Poseidon-Wasserballer bangen um Klassenerhalt

Wasserball: Play-off-Chance vergeben – 11:12-Heimniederlage gegen Ludwigsburg 


Rücktritt von Pavle Japaridze

Wasserballer müssen nach Niederlage punkten 


Trauer um Helmut Koch

Wieder hat uns ein Freund und Sportkamerad für immer verlassen. Am 24. Januar d.J. verstarb unser...