Der Schwimmverein Poseidon Hamburg blickt auf eine über 100-jährige Vereinsgeschichte zurück. Seit seiner Gründung im Jahr 1895 bietet der Verein ein breites Angebot an wassersportlichen Aktivitäten für Jedermann. Schwimmen und Wasserball bilden dabei die beiden Säulen der Vereinsaktivitäten. Wir sind stolz auf unsere vereinseigene Freibadanlage, die wir seit dem 01. Mai 1969 am Olloweg betreiben.

PoseidonBAD News

15.01.2017

Winterpause bis Anfang Mai 2017

Zur Zeit ist das Freibad geschlossen, aber wir werden Sie/Euch rechtzeitig hier informieren, wann die Freibadsaison 2017 im Olloweg beginnt.


<< zurück
Wettkampf
Wasserball
Mitglied werden
Vorschwimmen
Schwimmkurse
Drachenboot
Wasserball Sommercamp

Aktuelles:

Von Derby-Spannung keine Spur

19:6-Erfolg: Poseidons Reserve hält HTB 62 klar auf Distanz 


Keine Überraschung im Stadtderby

19:6-Erfolg: Poseidons Reserve hält HTB 62 klar auf Distanz Hamburger Turnerbund 1862 – SV...


Derby zum Jahresauftakt. Poseidons Reserve schwimmt beim HTB 62 an

Wasserball / 2. Liga Nord HTB62 – SV Poseidon Hamburg II Sonnabend, 07.11.2017, 16:00 Uhr...


Jahresrückblick 2016 des SV Poseidon Hamburg

SV Poseidon Hamburg: Auf und ab im Wasser – 366 Tage voller Emotionen im Wasserball 


Weihnachtsbasteln in den Poseidonstuben

Von Weihnachtsbäumen und Pinguinen, Rentieren und Weihnachtsmännern, Sternen und Bildern,...


Waspo 98 lässt Poseidon keine Chance. Hamburger 1:19-Niederlage gegen Top-Klub

SV Poseidon Hamburg – Waspo 98 Hannover        1:19 (0:6, 1:4,...


Aufsteiger Poseidon ohne Konstanz. 8:11-Niederlage in Krefeld

SV Krefeld 72 – SV Poseidon Hamburg 11:8 (3:2, 2:2, 4:1, 2:3) 


Goldiges Training mit einer Olympiasiegerin

Wasserballerin Yasemin Smit zu Gast im Inselparkbad